newsbox_05

Kurz erklärt

Was ist eigentlich MDF?

Die Abkürzung MDF steht für mitteldichte Faserplatte. MDF besteht aus 80% Holz, 10% Leim, 8% Wasser und 2% Zusatzstoffen. Unter hohem Druck und Hitze wird ein 1 Meter hoher Faserbrei zu einer 19mm starken Platte verpresst. MDF-Platten werden durch ihre gute Lackierfähigkeit vorrangig im Möbelbau, Innenausbau und Küchenbereich eingesetzt.